...

Liebe Junge Grüne



Arbeitsgruppe Landwirtschaft

Schon lange schwirrte die Idee einer AG Agro in ein paar Köpfen umher. Deshalb packen wir endlich die Emma bei den Hörnern und gründen sie. Gründe dafür gibt es genug: Vier die Landwirtschaft betreffende Initiativen warten auf die Beratung in den Räten, monatlich gibt es neue Ernährungsweisen und dann sind da auch noch Glyphosat, Gentechnik und Klimawandel. Hast du Ideen? Willst du mithelfen? Der Doodle wartet auf dich und Emma freut sich auf viele Einträge! Den Ort bestimmen wir zusammen, je nachdem woher die Teilnehmer_innen sind. Weitere Infos gibt es bei Thomas.

Jungparteien-Podium: Geht uns bald das Licht aus? - Ohne Atom in die Zukunft?

Podium organisiert durch die Jungen Grünen. Mit dabei sind:

Andreas Gerber, Junge SVP
Thomas Juch, Jungfreisinnige
Virginia Koepfli, JUSO
Judith Schmutz, Junge Grüne
Marc Gerber (Moderation)

Wann: 15. November 2016, 19.30-20.30
Wo: Bar Coq d'Or, Tannwaldstrasse 48, 4600 Olten
Weitere Infos findest du hier.

Bildungsworkshop der Jungen Grünen: Campaigning

Eigentlich wollen wir ja die Welt retten. Das Problem ist nur, dass uns irgendwie niemand hört! Campaigning will gelernt sein. Zusammen arbeiten wir an Strategien, um Medien ins Boot zu holen, um die Menschen auf uns aufmerksam zu machen und unsere tausend guten Ideen laut und deutlich in die Welt zu rufen. Wie kommuniziere ich mit Journalist:innen? Wie überzeuge ich sie von meiner Aktion? Wie leite ich eine politische Aktion? Wie platziere ich meine Idee in allen Zeitungen?

Wann: 19. November von 13.00-17.00
Wo: Sekretariat der Grünen Schweiz in Bern
Leitung: Irina Studhalter, Campaignerin Grundeinkommen

Denknetz Bildungstag: Was für eine Welt wollen wir?

Den Kapitalismus lehnen wir ab: Der Wohlstand wird immer ungleicher verteilt, 24'000 Menschen verhungern pro Tag und 65 Millionen sind auf der Flucht. Zu wissen, was ist und was man begründet nicht will, ist wichtig. Hegel's "Negation der Negation" lässt grüssen. Doch was für eine Welt wollen wir? Wie soll eine Gesellschaft aussehen, die auf Freiheit, Gleichheit und Solidarität gründet? Reissen wir die Debatte an, was unsere Alternativen sind. Wir nehmen uns Zeit, um über eine bessere Zukunft nachzudenken.

Wann: 26. November 2016, 13.00-19.00
Wo: Unia Zentrale, Zürich, Strassburgstrasse 11, 6. Stock
Weitere Infos gibt es hier.

Global Young Greens Congress

Gleichzeitig wie der Global Greens Congress findet vom 30.3. bis 2.4.17 in Liverpool auch ein Treffen der Global Young Greens statt. Jede Organisation, die GYG-Mitglied ist (so auch die Jungen Grünen Schweiz) dürfen Delegierte an den Kongress schicken. Die Teilnehmerzahl ist nicht begrenzt, es sind aber jeweils nur vier Personen stimmberechtigt. Mehr Infos findet ihr hier und bei Fragen dürft ihr euch gerne an Lia wenden. Damit wir rechtzeitig eine allfällige finanzielle Unterstützung bei den GYG beantragen können, melden sich Interessierte bitte bis spätestens am 25. November auch bei Lia.
 

Wir freuen uns auf euch!

Cédric, Ilias, Judith, Luzian und Maja

World Cafés

In den World Cafés suchen wir neue Projekte, legen thematische Fokussierungen fest und nehmen zusammen unser Jahr 2017 in Angriff. Die ersten beiden in Luzern und Basel waren sehr erfolgreich, nun stehen nochmals drei bevor:

#3 13. November ab 12.00 im Sekretrariat der Grünen Schweiz in Bern
#4 20. November ab 12.00 im Sekretariat der Grünen Zürich
#5 4. Dezember ab 12.00 im Sekretariat der Grünen Waadt in Lausanne

Falls ihr bereits jetzt Inputs habt zu den World Cafés, könnt ihr diese dem Sekretariat mitteilen.

Junge Grüne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch