...

#staythefuckhome

Liebe Junge Grüne

Das Coronavirus verbreitet sich exponentiell. Der Bundesrat hat in einer Krisensitzung gestern weitere Massnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Bevölkerung ergriffen. Die getroffenen Massnahmen sind einschneidend, aber dringend notwendig um den drohenden Kollaps des Gesundheitssystems zu verhindern, gefährdete Mitmenschen zu schützen und diese Krise zu bewältigen. 

Die Jungen Grünen Schweiz stehen klar und vorbehaltlos hinter dem Entscheid des Bundesrates. Nun sind wir als Bevölkerung gemeinsam dazu aufgefordert, diesen Massnahmen zu vertrauen und sie vollständig umzusetzen – aus Solidarität gegenüber allen Mitgliedern unserer Gesellschaft. 

Treffen/Sitzungen:

Wir fordern alle dazu auf, die geplanten junggrünen Treffen und Sitzungen in Form von Calls (z.B. per Skype oder Zoom) durchzuführen. Wir bitten alle, sich solidarisch zu verhalten und besonders gefährdete Menschen zu unterstützen. Bleibt wenn möglich zuhause und meidet den öffentlichen Verkehr. Schliesst euch einer Quartier- oder Nachbarschaftshilfe an, sofern ihr nicht zu einer Risikogruppe gehört!
www.hilf-jetzt.ch

Über die Durchführung oder Verschiebung nationaler Veranstaltungen halten wir euch auf dem Laufenden. 

Danke für eure Solidarität und bleibt gesund!

Solidarische Grüsse

Julia, Oleg, Jeremias, Sophie, Dominik, Samuel, Mathilde, Debi

Petition Bedingungsloses Grundeinkommen

Jetzt unterzeichnen

Mitmachen

Like us on Facebook

Junge GrĂ¼ne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch