24-Stunden-Sammeln, DV 1. Juli in Solothurn, Parolen, Klimacamp in Zürich, Asyldemo in Bern

Newsletter Junge Grüne


  1. 24-Stunden-Sammeln: Züri gägä Räscht vor Schwiz!
  2. DV 1. Juli in Solothurn
  3. Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen vom 17. Juni
  4. Klimacamp in Zürich
  5. Asyl-Demo in Bern

 

1. 24-Stunden-Sammeln: Züri gägä Räscht vor Schwiz

Am 6./ 7. Juli treten die Jungen Grünen Zürich an gegen alle anderen Sektionen. Während 24 Stunden sammeln wir Unterschriften für die Grüne Wirtschafts-Initiative. Die Nicht-Züricher_innen müssen sich warm anziehen, denn Zürich bekommt Schützenhilfe der beiden Sammelkönige und Vize-Präsidenten der Grünen Schweiz Bastien Girod und Jo Lang.
Es locken tolle Preise! Wer mehr als 150 Unterschriften gesammelt hat, darf gratis ans nächste Weekend der Jungen Grünen in Fribourg. Den fünf erfolgreichsten Sammler_innen winken zudem Preise wie ein Interrail-Ticket oder Gutscheine für eine Velo-Börse.

Es lohnt sich also, aktiv bei den Jungen Grünen mitzumachen!

Mehr Infos gib es bei Lena Frank, Co-Präsidentin JGS: lenafrank@bluewin.ch oder 079 586 70 55

2. Vor-Ankündigung DV 1. Juli in Solothurn

Kommt alle an die DV der Jungen Grünen Schweiz am 1. Juli nach Solothurn! Neben dem statutarischen Teil gibt’s ein spannendes Rahmenprogramm und feines Essen! Wer will, kann das LEGENDÄRE Solothurner Nachtleben geniessen und bereits am Samstagabend anreisen, um zusammen mit den Jungen Grünen Solothurn den DV-Vorabend zu feiern. Auf dem Programm der DV stehen u.a. ein Workshop zum Thema Unterschriften sammeln mit Jo Lang sowie eine Diskussion zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen. Dabei sein lohnt sich also auch dieses Mal! Detaillierte Infos folgen in Bälde.

3. Parolen für die eidgenössischen Abstimmungen 17. Juni 2012

Die Jungen Grünen Schweiz empfehlen, am 17. Juni dreimal NEIN zu stimmen:

  • NEIN zu «Eigene vier Wände dank Bausparen» (Bausparen Nr. 2)
     
  • NEIN zu «Für eine Stärkung der Volksrechte in der Aussenpolitik (Staatsverträge vors Volk!)»
     
  • NEIN zur Änderung des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (Managed Care)

4. Klimacamp in Zürich

Es ist so weit! Das Klimacamp 2012 steht vor der Tür. Auch dieses Jahr werden vom 3. bis 10. Juni viele Workshops und coole Aktionen geboten: vom veganen Kochkurs über allabendliche künstlerische Beiträge bis zu kreativen Strassenaktionen. Und das alles klimaneutral. Infos: www.klimacamp.ch

5. Asyl-Demo am 23. Juni in Bern

So geht’s nicht weiter: Nachdem der Bundesrat die überflüssige Ventilklausel gegen die Personenfreizügigkeit mit Osteuropa eingeführt hat, will er sich nun noch mehr bei den Rechten anbiedern und das Asyl-Wesen weiter verschärfen. Die Jungen Grünen Schweiz sagen entschlossen NEIN dazu. Deshalb rufen wir zusammen mit Solidarité sans Frontieres und anderen Organisationen auf zur Demo auf dem Bundesplatz am 23. Juni 2012. Klick für mehr Infos.

Junge Grüne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch