Rund um Atom, DV der Grünen und Weekend der Jungen Grünen Schweiz

April Newsletter

Bern, 6. April 2011

Lieber Leser, Liebe Leserin,

Trari trara der April Newsletter ist da! Wir wünschen eine spannende und erfrischende Lektüre!

  1. Delegiertenversammlung der Grünen Schweiz in Basel
  2. Weekend der Jungen Grünen Schweiz
  3. Rund um Atom
  4. Die Jungen Grünen Schweiz feiern Geburtstag
  5. Wahlen in Kantonen : BRAVO !

Delegiertenversammlung der Grünen Partei in Basel

Diesen Samstag, 9. April 2011, ist die Delegiertenversammlung der Grünen Schweiz in Basel. Die Delegiertenversammlung hat für uns grösste Bedeutung, da dort die Initiative für den Ausstieg aus der Atomenergie lanciert wird. Die Jungen Grünen haben noch einige Stimmkarten für Junge Grüne Delegierte zu vergeben, bei Interesse bitte eine Mail schreiben.

Traktanden

10.15: Eröffnung
10.45: Statutarisches
11.00: Atompolitik
12.00: Mittagspause
13.00: Erbschaftssteuer
13.30: Gleichstellung
14.30: Rechnung  2010
15.00: Informationen
15.30: Varia
16.15: Apéro

Die Delegiertenversammlung wird um 10h15 im Restaurant Union, Klybeckstr. 95, 4057 Basel abgehalten. Mehr Informationen...

Weekend der Jungen Grünen Schweiz

Wie bestimmt schon allseits bekannt ist, findet in10 Tagen das Weekend der Jungen Grünen Schweiz in Luzern statt. Das Programm ist vielfältig und attraktiv, wir können euch diese Veranstaltung wärmstens empfehlen und hoffen euch zahlreich begrüssen zu dürfen. Ihr könnt euch im Doodle einschreiben, oder eine Mail an Timo Krebs schreiben.

Zur Erinnerung, hier nochmals das Programm :

Datum: 15.-17. April 2011
Ort: Luzern (Zivilschutzanlage Hubelmatt West, Strasse: Hubelmatt,  Bus Nr. 4 ab Bahnhof Richtung Hubelmatt bis Endstation)

Freitag (rein fakultativ, als Möglichkeit sich kennenzulernen)

Ab 19.00 Uhr Ankunft
20.00 Abendessen
Anschliessend: gemütlicher Abend, mit Möglichkeit den Ausgang in der Stadt Luzern zu erproben oder auch einfach gemütlich zusammenzusitzen.

Samstag

Ab 8.00 Frühstück
10.00 Startreferat durch Christian Hochstrasser (Präsident der Grünen, Stadt Luzern)
10.30 Workshop Block 1
13.00 Mittagessen
NM: Führung durch die Stadt Luzern mit politischem Hintergrund Thema durch Andreas Schönbächler (Stadtgeograf)
19.00 Abendessen
Anschliessend: freies Abendprogramm

Sonntag

ab 8.00 Frühstück
10.00 Workshop Block 2
12.00 Mittagessen
13.00 DV
15.00 Abschluss Weekend

Rund um Atom

Nach der Katastrophe in Fukushima gibt es viele Veranstaltungen zum Thema Atomstrom in der ganzen  Schweiz. Hier eine kleine Zusammenfassung:

  • Dienstag 26. April: 25 Jahre Tschernobyl, grosse Demo in Genf | Mehr Infos
  • Dienstag 26. April : Gründung NWA-Basel | Flyer
  • Freitag 29. April: Aktion der Jungen Grünen Neuenburg zu 25 Jahre Tschernobyl
  • Sonntag 22. Mai: Menschenstrom gegen Atom im Raum Beznau | Mehr Infos

Die Jungen Grünen Schweiz engagieren sich für die Anti-AKW-Bewegung und haben bereits einige Aktionen gemacht. Ihr könnt die Medienmitteilungen der Jungen Grünen Schweiz auf der Homepage lesen. Am gleichen Ort findet ihr einen kleinen Film, wo wir alle Partei-Chefs in die Schämi-Ecke schicken. Die Kampagne gegen Atomstrom ist noch nicht fertig, es werden noch viele Veranstaltungen stattfinden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Gleichzeitig bitten wir euch, nicht zu zögern, selbst zu mobilisieren und Veranstaltungen durchzuführen. Die Junge Grünen Schweiz haben offene Ohren für gute Ideen und sofern möglich, werden die Jungen Grünen Schweiz helfend zur Seite stehen.

Hier könnt ihr direkt aktiv werden und unterschreiben:

Für mehr Infos zu diesem Thema :

  • Die  Anti-AKW-Kampagne der Grünen Schweiz  
  • Homepage von NWA "Nie Wieder Atomkraftwerke"
  • Homepage der Allianz "Nein zum neuen AKW"

Die Jungen Grünen Schweiz feiern Geburtstag

Die Jungen Grünen Schweiz werden 7 Jahre alt. Um das zu feiern, möchten wir mit euch anstossen und zusammen grillieren. Der Event findet am 21. Mai in Solothurn statt, gleich nach dem Parlamentariertreffen. Wer will kann nachher gleich in Solothurn übernachten. Am nächsten Tag gehen wir dann gemeinsam an den Menschenstrom gegen Atom.

Bitte tragt euch im Doodle ein, ob ihr kommt und eine Übernachtung braucht.

Wahlen in Kantonen: Bravo !

In den letzten Wochen wurden verschiedenen Kantonen gewählt. Die Jungen Grünen Schweiz gratulieren allen Grünen und Jungen Grünen, welche bei den jeweiligen Kampagnen mithalfen und so diese guten Resultate ermöglichten. Hier ein kleiner Überblick, was sich in welchem Kanton, wie abspielte:

  • WAADT: Die Grünen konnten an den Wahlen am 13. März grossen Zuwachs verbuchen. In der Legislative haben sie ihre Mandate um 50% erhöhen können und in der Exekutive konnten sie sich um vier Sitze von sieben auf elf Mandate vergrössern. Es waren zehn Junge Grüne auf den Listen, davon wurden drei gewählt und die anderen konnten sich gute Plätze im Falle des Nachrückens sichern.
  • GENF: Die Wahlen in Genf verliefen leider nicht ganz zur Zufriedenheit der Grünen. In der Stadt Genf gingen den Grünen vier Sitze verloren. Dies aber soll uns in erster Linie Ansporn sein, diese Sitze bei den nächsten Wahlen wieder zurückzugewinnen. Insgesamt waren 19 Junge Grüne auf den Listen in den verschiedenen Gemeinden. Elf dieser Kandidaten und Kandidatinnen wurden gewählt!
  • BASELLAND: Am 27. März wurde mit Isaac Reber erstmals ein Grüner Regierungsrat im Baselbiet. Auch bei den Landratswahlen waren die Grünen sehr erfolgreich, es gelang ihnen einen weiteren Sitz zu sichern und zudem erreichten sie einen Stimmenanteil von historischen 13.7%.
  • ZÜRICH: Am 3. April wurde Martin Graf in den Zürcher Regierungsrat gewählt. Ein grosser Erfolg! Er verdrängt damit den amtierenden Regierungsrat der CVP. Im Kantonsrat blieb die Linke insgesamt stabil, während FDP und CVP massiv an BDP und die Grünliberalen verloren.

Nächste Woche geht’s gleich weiter, Luzern und Tessin sind dran. Die Jungen Grünen wünschen den Kandidatinnen und Kandidaten viel Glück!


Wir freuen uns euch zahlreichen den nächsten Veranstaltungen der Jungen Grünen Schweiz begrüssen zu dürfen und wünschen euch jetzt schon ein schönes Wochenende!

Die Koordinatorinnen,
Anina Ineichen und Clarence Chollet

Junge GrĂ¼ne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch