Asyl-Referendum: ran an die Brättli!

Newsletter Junge Grüne

Liebe Junge Grüne,


es wird knapp mit dem Asyl-Referendum. Wir sind auf der Zielgeraden. Um sicher ins Ziel zu kommen, brauchen wir bis Ende Jahr noch ca. 6'000 - 8'000 Unterschriften.

Dieser Newsletter wird an 2455 Adressen verschickt, wenn also alle die den Newsletter bekommen nochmals 3 Unterschriften sammeln  bis Ende Jahr (also durchschnittlich 0.2143 Unterschriften pro Tag) und EINSCHICKEN sind wir fein raus und haben das Referendum geschafft!


Also nichts wie los, Brättli schnappen, Kugelschreiber spitzen und Bogen HIER runterladen!

 

Argumentarium und weitere Infos findest du auf www.asyl.ch !

 

Damit wir wissen, wie viele Unterschriften wir schon beisammen haben, schickt die schon gesammelten Unterschriften so schnell wie möglich an folgende Adresse:

Referendumskomitee Asylgesetz
Postfach 6948
3001 Bern

DER Tipp zum Sammeln auf Weihnachtsmärkten!

Bastelt euch ein Schild mit der Aufschrift:

"Auch Maria und Josef waren Flüchtlinge - Referendum JETZT unterschreiben!"

oder:

"Maria und Josef wären wohl in Bettwil nicht willkommen"

oder:

"Bethlehem statt Bettwil"

 

Fällt euch noch ein Spruch ein? dann auf unserem Facebook-Profil posten oder via Twitter @jGruene_jVertEs !

 

liebe Grüsse,

 

Lena, Andi, Irène und Christof

 

PS: wir wünschen euch frohe Festtage und alles Gute fürs 2013!

 

Junge Grüne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch