...

Dezember Newsletter

Liebe Junge Grüne,

Diesen letzten Newsletter im 2014 möchten wir dem wohl prägendsten Ereignis dieses Jahres widmen: Der Lancierung unserer Initiative. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr wieder auf euer Engagement zählen zu können und freuen uns auf eine spannende Zeit!

Zersiedelungsinitiative

Am 6. Dezember lancierten die Jungen Grünen ihre Initiative zum Stopp der Zersiedelung und der Förderung nachhaltiger Quartiere. Möchtest du die Initiative aktiv unterstützen? Hier gibts weitere Infos und hier kannst du dich anmelden.

Links zur medialen Rezeption: Tagesanzeiger 1 und 2, 20 Minuten, Blick, Luzerner Zeitung, schweizerbauer.ch

Auffahrtscamp

Im kommenden Jahr veranstalten die Jungen Grünen erstmals ein Auffahrtscamp (14. bis17. Mai) - 4 Tage gefüllt mir spannenden Workshops zu Zersiedelung, nachhaltigen Quartieren und anderen spannenden Themen. Bist du interessiert, bei der Organisation mitzuhelfen? Dann melde dich bei sekretariat@jungegruene.ch !

Lesetipp (erscheint nächstes Jahr)

Benedikt Loderer: Die Landesverteidigung. Eine Beschreibung des Schweizerzustandes

"Wer ist für die Zersiedelung? Niemand. Wer fördert sie? Alle. Alpenwahn, Naturgenuss und Landschwärmerei bilden die ideologische Sehnsuchtsmasse, die durch das Hüsli verkörpert wird. Es ist das schweizerische Glücksgehäuse und trotzdem die Krankheit des Landes. Denn es frisst das Land, verdaut es und scheidet es als Agglomeration wieder aus.
Der Stadtwanderer beobachtet das Einzonungsgeschäft und fordert zur Landesverteidigung auf. Sie tut, was in ihrem Namen steckt, sie verteidigt das Land, denn Land und Landschaft sind zu wichtig, als dass man sie den Banken, dem Baugewerbe und den Gemeinden überlassen darf. Wer die Verdichtung fördern will, muss die Zersiedelung beenden, nicht bremsen. Dazu müssen die Bauzonen geschlossen werden. Wer ausserhalb der Bauzone einzont, muss innerhalb auszonen, es gilt der Realersatz und eine Bundeskompetenz für Raumplanung.
Diese erweiterte und aktualisierte Ausgabe macht mit der Landesverteidigung ernst. Wie das Waldgesetz den Wald vor Kahlschlag, muss ein Landgesetz das Land vor der Zersiedelung retten."
 

Wir wünschen euch schöne Festtage und ein gutes neues Jahr!


Cédric Bodoira, Melanie Nobs

Koordination Junge Grüne Schweiz

Auffahrtscamp

14. - 17. Mai 2015

Nächste MV

31. Januar 2015 in Bern

Mach mit!

http://www.zersiedelung -stoppen.ch/mitmachen/

www.zersiedelung-stoppen.ch

 

Like us on Facebook

Junge GrĂ¼ne Schweiz | Jeunes Vert-e-s Suisse
Waisenhausplatz 21 | 3011 Bern
www.jungegruene.ch | info@jungegruene.ch