Large Title Image

 Willkommen bei den 

 Jungen Grünen Aargau! 

Hoi!

Wir sind die Jungen Grünen im Kanton Aargau, eine politische Bewegung aus jungen Menschen, die sich für eine ökologische und soziale Zukunft einsetzen. Wir stehen für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen genauso wie für gesellschaftlichen Zusammenhalt, Offenheit, Frieden und soziale Gerechtigkeit ein. Wir kämpfen für ein konsequentes Umdenken in Wirtschaft und Gesellschaft. Wir hinterfragen Machtverhältnisse, insbesondere zwischen Geschlechtern, kritisch und setzen uns gegen Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus ein. Wir sind eine antikapitalistische, gesellschaftsliberale, pazifistische und basisdemokratische Partei.


Parolen 3. März

13. AVH-Rente
Ja
Renteninitiative
Nein

Blog

Rede an der Jahresversammlung der Jungen Grünen Schweiz am 20. Januar 2024 in Turgi “Der Aargau? Atomkraftwerke – Autobahnen – Sondermülldeponien; die Erwachsenen extrem konservative 4×4-Fahrer, die Jugendlichen Faschos: Das sind etwa die Assoziationen, die im Rest der Schweiz mit dem Aargau verbunden werden.” So hiess es am 17. Mai 2006 in der Medienmitteilung zur Gründung der Jungen Grünen…

Heute haben wir in Zürich für die Demokratisierung des Schweizer Finanzplatzes demonstriert. Wir fordern die Entstehung einer demokratisch kontrollierten öffentlichen Bank, die sich für den Klimaschutz und das Gemeinwohl einsetzen soll. Profitgier einzelner Personen und das kapitalistische System zusammen führten zum zweiten Mal innert wenigen Jahren zur notwendigen Rettung einer…

Medienmitteilungen

Die Jungen Grünen trafen sich am Sonntag zur Jahresversammlung in der Unvermeidbar in Baden. Pavel Novak (Co-Präsident JUSO Aargau) und Noah Reber (Kernteam Renteninitaitive Aargau) stellten die beiden Initiativen vom 3. März vor, dann wurde diskutiert. Am Ende war es sehr klar: Die Jungen Grünen stellen sich auf die Seite der Arbeitnehmenden und deren Gewerkschaften, sie fassen einstimmig die…

Auf einem Gebiet in Tägerig bekämpften Junge Grüne Neophyten und stellen auch Forderungen an den Kanton. Am Mittwochmorgen versammelten sich die Jungen Grünen in Tägerig und sagten den Neophyten den Kampf an. Das Gebiet ist eine ehemalige Kiesgrube, das mittlerweile ein sehr hohes ökologisches Potential hat und zudem auch als Weide für Wasserbüffel genutzt wird. Die Neophyten breiten sich rasant…